News

07.12.2019

Fast 10 Jahre
Nach ihrem Start als Praktikantin im Jahr 2010 und erfolgreichem Lehrabschluss im Jahr 2015 hegt nun... mehr

02.12.2019

Zugang im Ingenieurteam
Alejandra Lopez wird ab heute unser Ingenieurteam verstärken. Wir freuen uns, sie in unserem Team w... mehr

30.11.2019

Auf zu neuen Ufern - Ahad Shane verlässt uns
Ahad Shane verlässt uns heute nach langjähriger Zusammenarbeit, um sich einer neuen beruflichen He... mehr

mehr...

 

Aktuell

Ersatzbau Süd Waffenplatz Wil b Stans
mehr

MFH Frohalpstrasse 30, Zürich
mehr

Mobility Hub Zug Nord, Parkhaus V-Zug AG, Zug
mehr

Neubau Produktionshalle Göbli, Zug
mehr

Papieri-Areal, Neubau Baufeld L, Cham
mehr

Papieri-Areal, Umnutzung Sanierung Lokremise, Cham
mehr

Umbau Einkaufszentrum Herti, Zug
mehr

Wohnüberbauung Bahnhofstrasse 24, Rüschlikon
mehr

Wohnüberbauung Eu, Menzingen
mehr

Wohnüberbauung Lauriedhofweg, Zug
Baujahr: 2018-2019 mehr

WÜB Max & Moritz Mühlegasse 5 + 10, Baar
mehr

WWZ Chollerstrasse, Zug
mehr

mehr...

Seite drucken

zurck Bahnhof Zug, Aufnahmegebäude

Bahnhof Zug, Aufnahmegebäude
Bilder ansehen Referenzblatt ffnen




Baujahr   2002-2003
 
Bauherrschaft   SBB AG, Bern / Kanton Zug / Stadt Zug
 
Architekt  

Klaus Hornberger AG, Zürich 

Kennzahlen   Baukosten (BKP 1-9): ca. Fr. 43 Mio.
SIA-Kubatur: ca. 65'200 m3
 
Leistungen  

Projektierung und örtliche Bauleitung Baugrube,
Projektierung und Baukontrollen für Tragkonstruktion in Stahlbeton, Projektierung und Baukontrollen der Tragkonstruktion in Stahl

Besonderes  

Ingenieurgemeinschaft mit Berchtold + Eicher Bauingenieure AG (Unterführungen) und Gwerder und Partner (Perronanlagen)

Konstruktion    

Baugrube

 

rückverankerte Rühlwand mit Grundwasserabsenkung (Wellpoint)

Tragwerk  

Ost- und Westflügel: punktgestützte Flachdecken in Stahlbeton mit Betonkernen
Südbau: Fachwerk in Stahl über 3 Stockwerke
Dach: Fachwerk in Stahl mit Glaseindeckung
Besonderes: freitragende Innentreppe in Stahl

login | © 2009 - 2020 enuvo GmbH